Ein südfranzösischer Traum im Naturpark Luberon in der Provence

Das pittoreske Dorf Caseneuve mit 511 Einwohnern liegt auf einer Höhe von 555 m NHN im Naturpark Luberon im Département Vaucluse in der Region Provence-Alpes-Côte d’Azur. Die südfranzösische Gemeinde gehört zum Kanton Apt mit den angrenzenden Gemeinden Rustrel im Norden, Gignac im Nordosten, Viens im Osten, Saint-Martin-de-Castillon im Südosten, Saignon im Südwesten und Apt im Nordwesten. Die nächsten Einkaufsmöglichkeiten und Ärzte etc. befinden sich im ca. 4 km entfernten Saint Martin sowie im ca. 10 km entfernten Apt.

Avignon mit TGV Bahnhof sowie Flughafen ist ca. 60 km entfernt, Marseille ca. 100 km.

In Caseneuve können Sie übrigens hervorragend essen, denn hier gibt es ein mit zwei Gault Millau Hauben dekoriertes Restaurant mit schöner Terrasse und Panoramablick sowie natürlich auch ein typisches Bistro.

Das in wunderschöner Hanglage gelegene freistehende Haus mit unverbaubarem Blick über ein weites Tal des Luberon besticht durch seine außergewöhnlich massive Bauweise. Ein deutscher Architekt hatte sich im Jahr 2000 gemeinsam mit seiner Frau einen Traum erfüllt. Bedacht und voller Hingabe schufen sie dieses mediterrane Massivhaus, die Wände in Ton Hohlbausteinweise, das Dach in einer Holz-Gips-Konstruktion, die Fenster mit Doppelverglasung, einen Kamin bzw. eine offene Feuerstelle (Küche) auf beiden Ebenen, handgefertigten Fliesen und einem insgesamt modernen Schnitt dem Klima und den Bedingungen Südfrankreichs angepasst.

Über die großzügige, teilweise überdachte und mit Wein bepflanzte Terrasse mit Süd Ausrichtung mit einem malerischen Blick ins Tal gelangt man in das ca. 65 m² große Erdgeschoss des originellen Hauses. Dort befindet sich eine offene Küche mit Herd und offener Feuerstelle, ein amerikanischer Kühlschrank mit Eismaschine sowie eine Kochinsel zum gemeinsamen Zubereiten der Speisen. Eine angrenzende Kammer mit einem antiken Schrank bietet genügend Platz für Vorräte und Lebensmittel.
Gäste finden an einer großen Tafel ausreichend Platz für geselliges Beisammensein.
Ein extra WC, eine Dusche mit Fussbodenheizung sowie ein Schlafzimmer ergänzen das Erdgeschoß.

Über eine stilvoll gemauerte Steintreppe erreichen Sie das Obergeschoß des Hauses mit dem großzügigen, gemütlichen Wohnbereich mit offenem Kamin sowie einem weiteren Schlafzimmer, dem bezaubernden Wellness Bad mit handgefertigten Moranofliesen und einem extra WC.
Besonders das Bad im Obergeschoß wurde hier mit liebevoller Handarbeit gefertigt und bietet auch in kälteren Jahreszeiten mit seiner eingebauten Fussbodenheizung, einer Badewanne und einer gewärmten Liegefläche, einen Ort der Entspannung. Das obere Geschoß hat ebenfalls ca. 65 m² und man blickt nach oben hin auf die offene Holzbalken-Dachkonstruktion. Aus den großen Fenstern haben Sie noch einmal eine atemberaubende Blickachse in das wunderschöne Tal.

Die Wohnfläche des Haues beträgt insgesamt ca. 130 m².

In den überwiegend warmen Monaten gelingt die Abkühlung im großzügigen Pool (5m x 10m). Dazu gibt es eine praktische Werkstatt mit Wasseranschluss und Strom am Poolhaus. Hier können Sie ideal auch gärtnerischen Tätigkeiten nachgehen.
Das mit Olivenbäumen, Lavendel etc. schön bepflanzte und eingewachsene Grundstück hat insgesamt ca. 2.311 m².

Ein zusätzlicher Baukörper auf dem Grund ist grundsätzlich möglich.

Geniessen Sie südfranzösisches Flair in einem nach deutscher Handwerkskunst erbauten Massivhaus und tauchen Sie in den schönsten Teil der Provence ein!

Kaufpreis: auf Anfrage

Courtage: 3,57% inkl. 19% MwSt. aus dem verbrieften Kaufpreis

Kontaktieren Sie Herrn Klein für weiter gehende Informationen und einen Besichtigungstermin unter Tel.:+49 (0) 89-69777479, Mobil:+49 (0) 179-2499436, Mail: info@pjk-realty.com.